background
Herzlich willkommen
auf der Alp.

Grossartige Umgebung

Der Weiler Alp liegt auf dem Ottenberg (672 m Höhe ) inmitten freier Natur. Gegen Norden haben wir Blick auf den Bodensee und im Süden sehen wir den Säntis. Für Wanderer und Radfahrer auf dem Pilgerweg ist es nur ein kleiner Umweg zu unserer Herberge.

Wandern, Fahrrad fahren, Baden im See (ca.10 km) oder im Freibad von Weinfelden (3km). Viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in nächster Umgebung. Wir geben wir ihnen Tipps für einen Tagesausflug.

Unsere Saison dauert von April bis Oktober.

Gemütlich eingerichtetes Nachtlager mit Badezimmer und warmen Wasser.

4-Bett-Zimmer und Strohlager für 10 Personen.

Liegewiese mit Feuerstelle, Grill.und Spielgelegenheiten.

Preise

4-Bett-Zimmer: Ewachsene: 30.00 | Kinder: 18.00

Strohlager: Ewachsene: 25.00 | Kinder: 18.00

Alle Preise in CHF und pro Nacht
Nachtessen nur auf Voranmeldung

Fredi und Veronika Gisin
Alp 7
8570 Weinfelden

E: schlafenalp@gmail.com
P: +41 71 620 15 90

Wir uns freuen, Sie auf der Alp zu begrüssen. Wenn Sie noch Fragen haben, beantworten wir sie gerne. Am besten erreichen Sie uns per Email.

  • GPS Koordinaten

    Die GPS Koordinaten der Alp:
    N 47° 35.084 O 09°08.170.
    Merkmale bei der Alp: Grosse Tanne, Schwedenfahne und markante Mauer.

  • Von Weinfelden

    Sie fahren Richtung Stelzenhof, fahren aber bis zum höchsten Punkt. Dort biegen Sie rechts ab und fahren dem Wald entlang Richtung Osten nach Berg. Nach ca. 1 km biegen Sie links ab und nach 100m sind Sie am Ziel.


  • Von Berg

    Sie biegen bei der Ziegelei Richtung Westen ab und folgen der Strasse auf den Ottenberg. Nach 2 km verlassen Sie den Wald. Und nach weiteren 200 m biegen Sie rechts ab. Ab hier sind es nur noch 100 Meter bis ans Ziel.


  • Öffentlicher Verkehr

    Reisende mit ÖV holen wir gerne am Bahnhof Weinfelden oder Berg TG ab.
    Weinfelden ist sehr gut mit dem Zug erreichbar. Direkte Verbindungen von Zürich, Romanshorn, Konstanz, Wil und St. Gallen.
    Berg liegt an der Bahnstrecke Konstanz-Weinfelden-Wil